Zahnarztpraxis Dr. Utech

Dr R Utech

Dr. Rüdiger Utech

Vita

  • Geburtsort: Kassel
  • Abitur auf der Wilhelmschule in Kassel
  • Sanitätsausbildung bei der Bundeswehr bis 1970
  • Studium der Medizin in Gießen, dann Wechsel zur Zahnmedizin mit Examen an der Universität Mainz 1977
  • Dissertation (Uni Mainz) mit „cum laude“ 1978
  • Assistentenzeit in zahnärztlicher Praxis Dr. Fabel in München-Bogenhausen bis 1979 - hier wurden die ersten Implantationen - System Linkow – durchgeführt.
  • 1979 Einstieg in die väterliche Zahnarzt-Praxis in der Friedrich-Ebert-Straße
  • Zusammenarbeit mit Dr. H-J. Utech als Gemeinschaftspraxis bis 1989
  • Bestellung zum zahnärztlichen Gutachter für Zahnersatz und Parodontalbehandlung durch die hessische Zahnärztekammer ab 1990
  • Nach dem Ausscheiden des Seniors Einzelpraxis mit angestellten Zahnärzten (ZA St. Schmidt, ZA Weller, ZA Spendel, ZA D. Butzmann, Dr. O. Nesbit, ZÄ Stranz)
  • 2002 Berechtigung zum Führen der Zusatzqualifikation Implantologie
  • 2004 Berechtigung zum Führen der Zusatzqualifikation Parodontologie

Meine Praxis ist zur Weiterbildung für implantologisch tätige Zahnärzte berechtigt (Hospitationspraxis im Rahmen der Implantologie-Ausbildung)

Mitglied und aktive Mitarbeit in implantologischen und parodontologischen Fortbildungsgesellschaften (DGI, DGP, Z.A.H.N., QUINTZ)

Bis heute nimmt das Praxisteam und ich alle relevanten Fortbildungen wahr und setzt ständig Verbesserungen und Neuerungen in die Praxis um.